Inklusion, Kommunikation, Barrierefreiheit Marketing, Werbung, Barrierefreie Informationsvermittlung für die hörbehinderte / gehörlose Zielgruppeseit 2007 berate ich meine Kunden zu diesen Themen individuell und zuverlässig.

Inklusion am Arbeitsplatz
Im Seminar erhalten die hörenden Teilnehmer (Vorgesetzte, Kollegen, Betriebsräte und SBV) wichtige Basisinformationen über Kommunikation mit schwerhörigen und gehörlosen Kollegen. Sie erlernen auch einfache Gebärden für den Arbeitsplatz.
und üben in Rollenspielen den Umgang, um in alltäglichen, aber auch außergewöhnlichen Situationen mit diesem Handikap vertrauensvoll und erfolgreich umgehen zu können.
Kommunikation mit schwerhörigen und gehörlosen Notfallpatienten
Mein Seminar gibt einen Überblick über Schwerpunktthemen der Hörbehinderung und liefert dabei handlungsorientierte Lösungsansätze. Die Teilnehmer (Notärzte, Rettungskräfte, Betriebssanitäter) haben auch die Möglichkeit mit hörbehinderten „Patienten“ verschiedene Situationen zu üben und einfache medizinische Gebärden für Ihre Einsätze zu erlernen.
Kommunikation mit schwerhörigen und gehörlosen Patienten im Krankenhaus / Praxis
Mein Seminar gibt einen Überblick über Schwerpunktthemen der Hörbehinderung und liefert dabei handlungsorientierte Lösungsansätze für Krankenhäuser und Praxen.
Die Teilnehmer (Mediziner, Pflegekräfte) erlernen den Umgang mit hörbehinderten Patienten, die Fragetechniken in der Lautsprache und einfache medizinische Grundgebärden. Sie haben auch die Möglichkeit mit hörbehinderten Patienten verschiedene Situationen zu üben.
Kommunikation mit schwerhörigen und gehörlosen Patienten in Zahnarztpraxen
Ich empfehle dieses Seminar für Zahnärzte und ZFA (besonders in der Alterszahnmedizin), die den Umgang und die gezielte Kommunikation mit schwerhörigen und gehörlosen Patienten erlernen wollen, um mit diesem Handikap erfolgreich umgehen zu können. Die Teilnehmer erhalten wichtige praxisrelevante Basisinformationen und erlernen einfache Gebärden für den Praxisalltag.
Geriatrie
Im Seminar erlernen Pflegekräfte die Kommunikation mit schwerhörigen und gehörlosen Senioren in der stationären und in der ambulanten Pflege. Sie erhalten praxisrelevante Schlüsselinformationen, um erfolgreich auf die individuellen Bedürfnisse von Senioren eingehen zu können. Es werden verschiedene Pflegesituationen eingeübt und optional können die Teilnehmer auch einfache alltägliche Gebärden erlernen.
Gebärdensprachkurse
Gebärdensprachkurse für Anfänger
Gebärdensprachkurse mit speziellem Wortschatz für Mediziner
Gebärdensprachkurse an Universitäten
 Kommunikation mit Hörbehinderten in der Tourismus- / Hotellerie- / Flug-Branche
Hörbehinderung ist eine unsichtbare Behinderung. Geschulte Mitarbeiter erkennen leichter und schneller, ob der Gast hörbehindert ist und können entsprechend die Kommunikation im Hotel, im Reisebüro, am Flughafen oder im Flugzeug gestalten.
Im Seminar lernen die Teilnehmer die Kommunikationsmöglichkeiten und die technischen Hilfsmittel kennen, die für einen angenehmen und barrierefreien Aufenthalt sorgen. Sie erhalten Marketingvorschläge, wie sie die hörbehinderte Zielgruppe ohne Streuverluste erreichen können.
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit auf Deutsch und auf Ungarisch
Tu was Gutes und rede darüber! Sie haben tolle News, neue Produkte oder interessante Dienstleistungen und wollen diese an die Medien verteilen?
Ich berate Sie bei der Entwicklung von geeigneten Themen, verfasse und stimme mit Ihnen die Presseinformationen ab, erstelle den Verteiler und organisiere alles Weitere (Interviews, Genehmigungen, Kommunikation in Social Media Kanälen usw.).
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit – Workshops auf Deutsch, Ungarisch und in Deutscher Gebärdensprache
Sie möchten Ihre Pressearbeit selbst machen, wissen aber nicht wie sie Pressetexte selbst gestalten sollen? Wer und wann soll diese erhalten? Interviews, Drehtermine vorbereiten – aber wie?
Ich helfe Ihnen, die Abläufe zu erlernen und optimiere Ihre Pressetexte.